einstehen

„Schweigen ist eine besondere Weise, das Machen aus der Hand zu legen und alles von GOTT zu erwarten.
Wer mit anderen schweigt, setzt ein sichtbares und öffentliches Zeichen.

(…)

Schweigen ist die einfachste und gleichzeitig eine gewaltfreie Weise für andere in Not einzustehen.
Einfach da sein in Stille, nichts machen, mich selber und die Welt aushalten.
Du kannst es allein und fast überall für eine selbst gewählte Zeit tun oder mit anderen.“

IMG_5675

(Auf der Homepage von Stift Wilten, Innsbruck)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s