Nächster Schweigekreis
am Montag, 5. Okt., 18 Uhr

Schweigekreis (2) am Montag, 3. November 2014 (Fotos: UBG)

Schweigekreis (2) am Montag, 3. November 2014 (Fotos: UBG)

„Haben Sie Geduld mit dem Schweigen. Es schenkt uns ein bisschen, und wenn wir die erste Portion nicht missbrauchen, dann schenkt es uns ein bisschen mehr. Es ist, wie wenn man im Wasser dahintreibt: Sobald wir nicht mehr dagegen ankämpfen, geht es besser.

Lassen Sie dem Schweigen sein offenes Ende. Versuchen Sie nicht, alles zu glätten. Drängen Sie nicht zur Auflösung von Konflikten. Suchen Sie keine glatten, schnellen Antworten, sondern lassen Sie alles für eine Weile im Schweigen. Keine voreiligen Urteile. (…) Inneres Schweigen befreit uns vor der Last, unser eigenes Urteil für notwendig oder wichtig zu halten.

Echtes Schweigen bringt uns vom Wissen um die Dinge zur Wahrnehmung einer Präsenz, die Wirklichkeit in sich trägt. (…) Dann gibt es eine Gegenseitigkeit zwischen Ihnen und allen Dingen. (…) Ein solches Schweigen ist der Frieden, den die Welt nicht geben kann (vgl. Joh 14,27). Das heißt nicht, dass es nicht auch einen Ort für Erklärungen und für das Verstehen gäbe. (…) Aber wir müssen lernen, Ja zum Augenblick zu sagen. Dieses Ja ist der Ausgangspunkt….“

aus: Richard Rohr, Stille und Mitgefühl, Freiburg (Herder) 2015

Ein Gedanke zu „

  1. Beate

    Ihr Lieben,

    vielen Dank für Euere Nachricht.

    Im Sommer habe ich einmal einen Montag miterleben dürfen und war sehr berührt. Leider habe ich es dann nie mehr geschafft.

    Nun habe ich erfahren, dass sich in Hohenems zum ersten Advent eine Gruppe formiert. Wie schön!!
    Spontan habe ich das Gefühl, dass des Zeit ist, dass wir uns hier in Lindau miteinklinken- grenzüberschreitend. Habt Ihr irgendwelche Vorgaben, Erwartungen,….?

    Ich freue mich auf Euere Nachricht und grüße Euch herzlich

    Beate ( Schneeberger)

    Gefällt mir

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s